„Ich liebe es, die spannenden und überraschenden Momente scheinbar normaler Lebensgeschichten zu entdecken. Indem ich daraus eine gut lesbare Geschichte mache, bewahre ich sie für die Zukunft.“



Die Biografin Sibylle Auer

Hinter der Biografie-Manufaktur steht die Historikerin, Verlagslektorin und Ghostwriterin Sibylle Auer.

Ich habe Geschichte und Literatur in Freiburg und München studiert. Nach dem Studium arbeitete ich viele Jahre als Lektorin in der Bertelsmann-Verlagsgruppe in München. Das Büchermachen habe ich dort von der Pike auf gelernt. 2003 machte ich mich als freie Lektorin und Ghostwriterin in München selbstständig.

Unzählige Bücher habe ich während meines bisherigen Berufslebens betreut, begleitet, lektoriert und selbst geschrieben. Zu meinen Kunden zählen die größten deutschen Publikumsverlage sowie private Auftraggeber. Auf » WWW.SIBYLLE-AUER.DE können Sie sich über meine Tätigkeit für Verlage informieren.

Unter anderem habe ich die erfolgreichen Memoiren der Schauspielerin Ingrid Steeger („Klimbim“) und des Musikmanagers Thomas Stein („Deutschland sucht den Superstar“) geschrieben.

Meine Motivation

Genau so gerne und professionell wie für Verlagskunden schreibe ich die Lebensgeschichten von „ganz normalen“ Menschen. Im Gespräch stellt sich stets schnell heraus, dass sie viel erreicht, Widerstände überwunden, Träume verwirklicht, Gutes bewirkt und Spuren hinterlassen haben.

Die Persönlichkeit dieser Menschen für Familie, Freunde und Weggefährten festzuhalten und zu bewahren ist mein Anliegen - gerade in einer Zeit, in der der Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft immer mehr gefährdet erscheint.

Ich liebe es, die spannenden und überraschenden Momente einer solchen scheinbar normalen Lebensgeschichte zu entdecken und anschließend professionell und in gut lesbarer Form niederzuschreiben. Mein oberstes Ziel ist dabei, dass die Hauptperson sich in ihrer Biografie wiederfindet und andere ihre Lebensgeschichte mit Freude und Gewinn lesen.